Donnerstag, 21. Juni 2018
Feuerwehr: 122
Polizei: 133
Rettung: 144
mehr...

Dreifache LKW Bergung

20180220-1
Am 20.02.2018 rückte die FF Weitra zu drei verschiedenen LKW-Bergungen aus!

Die Alarmierung erfolgte um 12:33 Uhr zu einer Bergung zwischen Wetzles und Weitra. Ein von der Fahrbahn abgekommener LKW musste mittels Seilwinden von Kran Weitra und Rüstlösch Großwolfgers wieder auf die Straße gezogen werden.

Anschließend ging es weiter zu einem stecken gebliebenen LKW bei der Kreuzung Stadelgasse-Hamerlingstraße in Weitra. Die Aufgabe der Bergung übernahm die FF Großwolfgers.

Zeitgleich war die FF Weitra an einer dritten LKW-Bergung am Böhmberg beschäftigt. Ebenfalls war ein LKW von der Schneefahrbahn abgekommen und musste aus dem Straßengraben befreit werden.

Um ca. 15:15 Uhr waren die Bergungen abgeschlossen und die FF Weitra meldete die Einsatzbereitschaft.
Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Großwolfgers!