Sonntag, 18. November 2018
Feuerwehr: 122
Polizei: 133
Rettung: 144
mehr...

Flurbrand am Gansberg

20180422-1
Der zweite Einsatz während des Festwochenendes der FF Weitra fand am Gansberg statt. Um 00:19 Uhr wurde zu einem Flurbrand (B1) alarmiert.

Eine Thujen-Hecke und die daran angrenzende Böschungsbepflanzung gerieten durch dort Stunden zuvor entsorgte Grillkohle in Brand. Glücklicherweise wurde das Brandgeschehen rasch entdeckt und gemeldet.
Die FF Weitra Stadt rückte mit dem Universal-Löschfahrzeug (ULF) des Landesfeuerwehrverbandes Niederösterreich und TANK2 aus. Mit den Schnellangriffseinrichtungen der beiden Fahrzeuge und Zuhilfenahme von schwerem Atemschutz könnte das Feuer rasch gelöscht werden.
Durch die große Hitzeentwicklung ging ein Fenster des angrenzenden Mehrparteienhauses zu Bruch, außerdem nahm die Fassade Schaden. Diese wurde im Zuge der Nachlöscharbeiten gekühlt, um einen Brandausbruch unter der Fassade vorzubeugen. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden.

Um ca. 02:15 Uhr wurde wieder eingerückt und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.