Donnerstag, 13. Dezember 2018
Feuerwehr: 122
Polizei: 133
Rettung: 144
mehr...

Gerissene Hydraulikleitung auf L71

20180801-1
Am 01. August 2018 wurde die FF Weitra Stadt um 11:51 Uhr zur Beseitigung einer Ölspur alarmiert.

Ein Traktor-Lenker war auf der L71 Höhe Böhmberg in Richtung Weitra unterwegs, als plötzlich eine Hydraulikleitung riss, dabei entstand eine Rund 1km lange Ölspur. Die FF Weitra rückte mit TANK 1 (HLF3) sowie RÜST Weitra und 8 Mann aus. Mittels Ölbeseitigungsmittel wurde die Spur gebunden und anschließend mit der Straßenwaschanlage des HLF3 gereinigt.

Um ca. 14:50 Uhr konnte eingerückt und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden. Im Einsatz waren die Polizei Weitra sowie die FF Weitra Stadt.
20180801-220180801-320180801-4