Donnerstag, 13. Dezember 2018
Feuerwehr: 122
Polizei: 133
Rettung: 144
mehr...

Schneefahrbahn: PKW überschlug sich

0
Am Dienstag, dem 20. November 2018, wurde die Freiwillige Feuerwehr Weitra Stadt um 09:16 Uhr zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Fünf Mitglieder rückten mit HLFA3 und KRAN Weitra zum Einsatzort aus.
Zwischen Sankt Wolfgang und Walterschlag war ein Fahrzeug von der schneeglatten Fahrbahn abgekommen und im Straßengraben nach einem Überschlag auf dem Dach zum Stillstand gekommen. Als wir am Einsatzort ankamen, wurden von der zuständigen Feuerwehr Sankt Wolfgang bereits Sicherungsmaßnahmen vorgenommen sowie die beiden Fahrzeuginsassen befreit, vom Rettungsdienst erstversorgt und ins Landesklinikum Gmünd abtransportiert. In Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Sankt Wolfgang wurde der PKW verladen und gesichert abgestellt. Während der Bergungsarbeiten wurde die Straße für den Verkehrt gesperrt.
Um ca. 10:45 Uhr konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden. Im Einsatz standen die Polizei Weitra, RTW Gmünd sowie Freiwillige Feuerwehren Sankt Wolfgang und Weitra Stadt.