Donnerstag, 23. Mai 2019
Feuerwehr: 122
Polizei: 133
Rettung: 144
mehr...

Mitgliederversammlung 2019

20190222-00
Am 22. Februar 2019 fand im Brauhotel die jährliche Mitgliederversammlung der FF Weitra statt. Feuerwehrkommandant Harald Hofbauer konnte im Beisein von Bürgermeister Raimund Fuchs und Stadtrat Erwin Hackl sowie der Feuerwehrmitglieder über ein ereignisreiches Jahr berichten.

Im Jahr 2018 musste die FF Weitra zu 111 Einsätzen ausrücken.
Diese teilen sich auf in
:
- 10 Brandeinsätze
- 75 technische Einsätze
- 26 Brandsicherheitswachen
38 Übungen wurden im Laufe des Jahres durchgeführt, damit die Feuerwehrmitglieder jederzeit top ausgebildet zu Einsätzen ausrücken können.


Insgesamt wurden 7.665 Stunden für die Feuerwehr aufgewendet, die Fahrzeuge legten dabei 7.882 Kilometer zurück.

Per 31.12.2018 gibt es 
55 aktive Mitglieder und 23 Mitglieder im Reservestand. Ein neues Mitglied wechselte im Laufe des Jahres von der Feuerwehrjugend Gmünd in den Aktivstand nach Weitra. Weiters wurden erstmals 2 Jungfeuerwehrmitglieder aufgenommen, diese erhielten während der Versammlung feierlich ihre Feuerwehrpässe.
Insgesamt gibt es nun also 80 Mitglieder bei der Freiwilligen Feuerwehr Weitra Stadt!

Ein besonderes Highlight des vergangenen Jahres war die Ankunft des neuen HLFA 3 und die darauffolgende Doppelfahrzeugsegnung zusammen mit dem Roten Kreuz Weitra. Ein Projekt, das bereits viel Zeit in Anspruch genommen hat, ist die Restaurierung des Tanklöschfahrzeuges TLF1300, welche 2019 abgeschlossen werden soll.
20190222-120190222-220190222-3